Kino für Moabit – Wer wir sind


Die Wanderkinoinitiative “Kino für Moabit” setzt sich für eine Erneuerung der Filmkultur im Stadtteil ein. Mit Filmvorführungen in Lokalen, Läden und kulturellen Einrichtungen erinnern wir an die Moabiter Kinotradition und an die Anfänge der Filmkunst, als Kinos als Wander-Unternehmungen auftraten oder sich in Wirtshäusern, ehemaligen Theatern und anderen Vergnügungsstätten einrichteten.

Aufgrund unseres nomadischen Daseins zeigen wir die Filme normalerweise als DVD/Bluray.
Und obwohl wir das Umherziehen und unsere unterschiedlichsten Spielorte sehr schätzen, träumen wir auch von einem neuen, festen Kinostandort.
Unser Wunschkino ist:
•  Raum für Klassiker und Raritäten der Filmgeschichte (Formate)
•  lokal vernetzt und lokalgeschichtlich (Mit und über Moabit)
•  Ort der Begegnung und der Kommunikation (Kino&Gesellschaft)


“Kino für Moabit” im Frisör Saloon – Copyright Moabiter Filmkultur e.V.